Weggabelung von Asphalt zu Waldboden

Die Runde mit 5km Länge startet am Schützenhaus Zwenkau. Von dort aus geht es Richtung Stadthalle und links daran vorbei. Nachdem man den Kleingärtnerverein „Immergrün“ e.V. und den nachfolgenden Sportplatz passiert hat, kommt man an der Gaststätte Germania- Klause an.

Nach dem Lauf – eine Erfrischung im Biergarten Schützenhaus

Nach der Klause geht es links weiter zum Zwenkauer See. Wer Lust hat läuft noch ein paar Runden im Steinpark. Dann geht es auf asphaltierter Straße bis zum Aussichtspunkt Eythra und dort in den Wald hinein. Der Rückweg führt durch das Eichholz und hinter dem Waldbad wieder zum Start der Runde, dem Parkplatz vor dem Biergarten in dem man jetzt noch einkehren könnte 🙂

Kurzinfos:

Start/Ende: Schützenhaus / Parkplatz Waldbad
Länge: 5 km
Bodenbeschaffenheit: befestigte Wege
Parkmöglichkeiten: Ja (kostenlos)
Besonderheiten: Sportstätte, Steinpark